Desinfektion Oldtimer

Dreißig Jahre müssen vergehen, bis ein Fahrzeug als Oldtimer bezeichnet werden darf. Je älter das Auto, desto größer die bisherige Belastung und einen umso höheren Stellenwert nimmt eine umfängliche Reinigung ein. Hochbetagte Fahrzeuge sind häufig ein Tummelplatz von Bakterien und Viren. Erst nach einer qualifizierten Desinfektion für Oldtimer kann von einer gesundheitlichen Bedrohung durch Mikroorganismen keine Rede mehr sein. Doch Vorsicht! Viele Desinfektionsmittel sind für Oldtimer vollkommen ungeeignet. Früher wurden Werkstoffe verbaut, die heute keine Verwendung mehr finden, wie z.B. Holz, Kupfer, Messing oder Edelstahl. Reinigungsprodukte mit aggressiven Stoffen können an diesen Materialien Schäden anrichten. Air Clean als Desinfektion für Oldtimer wirkt dagegen ausschließlich mit natürlichen Substanzen, die sich gegenüber allen Materialien neutral verhalten. Nach einer Kaltvernebelung mit Air Clean im Innenraum des Fahrzeugs bleibt nicht einmal ein glänzender Film auf den Oberflächen zurück.

Oldtimer Desinfektion

Geruchsbeseitigung im Oldtimer

Jeder einstige Insassen trug zum breit gefächerten Spektrum an Gerüchen in einem Oldtimer bei. Raucher und Hunde zählen dabei zu den folgenschwersten Verursachern. Wahrscheinlich gesellen sich zu dem unappetitlichen Mix noch die Ausdünstungen von Motorenölen und Kraftstoffen. Viele Autoaufbereiter benutzen noch immer Ozon, um unerwünschte Gerüche aus Fahrzeugen zu vertreiben. Dabei lässt Ozon einen eigenen, stechend-scharfen Geruch zurück. Es dauert mehrere Tage, bis er sich wieder verflüchtigt. Ozon reizt zudem Augen und Atmungsorgane. Im schlimmsten Fall kommt es beim Kontakt mit Ozon zu einer Bronchitis oder einem Lungenödem. Air Clean, die ungiftige Oldtimer Desinfektion, bedient sich der rein biologischen Wirkungskraft von Mineralsalzen und Wasser.

Oldtimer Geruchsbeseitigung

Mit Desinfektion Oldtimer vor Schimmel schützen

Feuchtigkeit setzt allen Fahrzeugen zu. Außer Rostbildung besteht eine potenzielle Schadeinwirkung durch Fäulnis und Schimmel. Ein feuchtes Milieu bietet Schimmelpilzen geradezu perfekte Lebensbedingungen. Eventuell wächst der Schimmel verdeckt hinter dem Armaturenbrett, unter der Bodenverkleidung oder in anderen Hohlräumen. Schimmelpilze verfügen über materialzerstörende Eigenschaften. Werden sie nicht entfernt, hinterlassen sie im Laufe der Zeit ihre verhängnisvollen Spuren. Air Clean Desinfektion für Oldtimer tötet nicht nur die Schimmelpilze, sondern auch ihre Vermehrungsorgane. Die winzigen Sporen werden von der Luft getragen, deshalb gestaltet sich ihre rigorose Vernichtung üblicherweise als sehr schwierig. Nur eine Vernebelung, wie sie mit Air Clean durchgeführt wird, desinfiziert auch die Luft und dringt selbst in entlegene Winkel vor.

Schädlingsbekämpfung und Desinfektion für Oldtimer

So manches „Schätzchen“ schlummert viele Jahre im Verborgenen, bis es, vielleicht nur durch Zufall, wieder zum Vorschein kommt. Nicht selten nutzen Ratten und Mäuse in alten Scheunen oder nicht mehr genutzten Schuppen deponierte Fahrzeuge als Wohnstatt und verunreinigen den Innenraum mit ihren Hinterlassenschaften. Im Kot und Urin von Ratten und Mäusen befinden sich unter Umständen Hantaviren, die schwere Lungenerkrankungen, Nierenversagen oder Fiebererkrankungen mit Blutgerinnung auslösen können. Die Infizierung erfolgt mit kontaminiertem Staub, wenn er eingeatmet wird. Ratten gelten grundsätzlich als Gesundheitsschädlinge, denn sie können Salmonellose, den Rattenbandwurm, Borreliose, Trichinose, Gelbsucht, Fleckfieber, Amöbenruhr, Tollwut, Tuberkulose, Paratyphus, Cholera, die Pest und etwa 100 weitere Krankheiten übertragen. Darüber hinaus verbreiten sie multiresistente Keime, gegen die kein Antibiotikum mehr wirkt. An Ratten haften zudem eine Reihe von Parasiten (Flöhe, Läuse, Milben), die für den Menschen gleichfalls ein gesundheitliches Risiko darstellen. Ein verlässlicher Schutz vor Krankheitserregern lässt sich mit Air Clean, unserer Desinfektion für Oldtimer erreichen. Eventuell befindet sich im Oldtimer noch anderes Ungeziefer (Motten, Käfer, Silberfische und mehr), was eine Schädlingsbekämpfung unerlässlich macht. Air Clean erweist sich auch bei der Liquidierung von tierischen Organismen als absolut sichere Lösung.

Desinfektion für Oldtimer speziell für die Profis

Ob Oldtimer-Werkstatt, Autosattlerei oder sonstiges Unternehmen, das sich mit Oldtimer-Fahrzeugen beschäftigt, bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit einer nachhaltigen Oldtimer Desinfektion an, die auf natürliche Wirkstoffe setzt. Durch die hygienische Reinigung mittels Kaltvernebelung werden alle vorhandenen Keime zuverlässig vernichtet. Gleichzeitig breitet sich ein Duft von Sauberkeit und Frische aus.

Gerne lassen wir Ihnen unser günstiges Angebot über ein Kaltvernebelungsgerät und das dazugehörige Mittel zur Oldtimer Desinfektion zukommen.

Für die Versicherung von Oldtimern empfehlen wir uneingeschränkt: